Handballcamp 2012 Jungen

 
Vom 31.08.-02.09.2012
Ein volles Programm hatten am letzten  Wochenende in den Ferien vierundzwanzig Jungs der HSG Hude-Falkenburg im Handball-Feriencamp. Die Initiatorin und Organisatorin des Handball-Camps, Sonja Schnitter, hat das komplette Wochenende geplant. Sie wurde dabei noch unterstützt von Peter Schwobe und Lars Möller. Die sportliche Leitung lag in den Händen von Dagmar und Detlef Heinze.Alle Jungs übernachteten im Spiegelsaal der Jahnhalle. Am Freitag gab es zum Einstieg „kleine Spiele“ und anschließend wurde Beachhandball gespielt. Nach einem ausgiebigen Frühstück am Samstag gab es Koordinationsübungen und anschließend wurde Klettern und Abenteuerturnen von Cornelia Rathmann in der Halle durchgeführt. Außerdem hatten die Jungen die Möglichkeit, das Handballabzeichen zu absolvieren – in Bronze, Silber oder Gold. Alle haben ein Abzeichen geschafft. Siegfried Zyweck übernahm die Trainingseinheiten im Torwarttraining und die anderen Trainer boten weitere Übungen aus den Bereichen Stabilisierung, Turnen, Grundlagenschulung usw. an. Das ganze Handball-Camp wäre ohne die Unterstützung des Fördervereins des TV Hude und der Firma „Aktiv/Irma“ nicht zustande gekommen. Auch erhielt jeder Teilnehmer ein T-Shirt. Die Kosten übernahm der Förderverein. Es wurde aber nicht nur Handball gespielt. Der Spaß kam dabei nicht zu kurz. So wurden z. B. in der Halle Burgen bebaut, verschiedene Spiele angeboten – und am Samstagabend  wurde gegrillt. So ging am Sonntagmittag für die 24 teilnehmenden Jungen ein langes, sportliches und heiteres Wochenende zu Ende, das mit Sicherheit im nächsten Jahr wiederholt wird.  Dagmar Heinze

 

nächstes Heimspiel

Wir suchen dich

Stellenausschreibung
„Freiwilligenkoordinatoren“ oder auch „Feelgood-Manager“ für unsere Engagierten in der HSG
 
 

Sponsoren

Online-NC_Schriftzug
Reesa
Volksbank

MW-WZ
Toenjes
vetter

GanderMed
LABOM
Abel
ND-NET

August-H
j-f
Juergen_Fahron<span style="font-size:12px;"/><span style="font-family: arial,helvetica,sans-serif;">

 

Copyright © 2018 HSG Hude/Falkenburg